Newsletter, Feed und Podcast

Kürzlich gab es einige Störungen in der Woche um den 24. März 2019, die vor Allem den Feed betrafen. Diese sind behoben, jedoch habe ich im Zuge dessen weitere Änderungen vorgenommen. Somit steht der Newsletter für die Beitragszusammenfassung nicht mehr in gewohnter Form zur Verfügung, es gibt jedoch Alternativen. Zum Einen werden die Beiträge über Twitter automatisch ausgeliefert, dazu einfach @Stephan_Merk folgen. Alternativ habe ich den allerdings eher umstrittenen Google Feedburner um einen Gesamt-Feed ergänzt und die E-Mail-Funktion aktiviert. Den Feed erreicht man unter https://www.feedburner.com/merkst. Leider ist es mir datenschutzrechtlich nicht gestattet, die Abonnenten zu übernehmen, zumal es sich um einen externen Dienst handelt. Aus diesem Grund verlinke ich ihn auch nicht offiziell auf der Webseite, weil die Rechtssituation etwas umstritten ist. Wer aber will, kann natürlich den Newsletter abonnieren, es gelten entsprechend die Datenschutzrichtlinien von Google bzw. Feedburner.

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.