ESI U108 PRE, Audio-Interface mit acht Eingängen

Rot und glänzend im Metallgehäuse kommt das ESI U108 PRE zum geneigten Käufer. Dabei handelt es sich um ein Audio-Interface mit einer reichhaltigen Ausstattung, wie acht rauscharme Mikrofonvorverstärker und acht Einzelausgänge. Installiert man den mitgelieferten ASIO-Treiber unter Windows, verhält sich das ESI U108 PRE wie eine Batterie von Soundkarten. Es wäre also auch denkbar, mehrere Audioquellen über das Interface an verschiedene Ausgänge zu schicken. Primär ist so ein Audio-Interface für Anwender gedacht, die mehrere Audioquellen gleichzeitig in den Computer aufzeichnen wollen. Dazu braucht es die entsprechende DAW, die sich auch im Lieferumfang befindet. Gut klingt es außerdem. Meinen ausführlichen Test lest Ihr natürlich bei amazona.de.

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.