JBL Control One, die HiFi-Legende als Control 1Pro

Letzte Aktualisierung am 8. September 2020

Dieser Lautsprecher hat Geschichte geschrieben und die JBL Control 1Pro ist die aktuellste Version für den professionellen Einsatz. Robust, nahezu jedes Bauteil austauschbar, günstig und vielseitig einsetzbar. Ich selbst hatte nie eine Control One, kenne aber ihren Klangcharakter von vielen Festinstallationen. Ob im Dialogmuseum in Frankfurt, auf der EXPO 2000 in Hannover und immer dann, wenn gute Kleinlautsprecher unauffällig benötigt werden, ist es meist eine Control One. Tiefbass kann sie konstruktionsbedingt natürlich nicht, hier geht nichts ohne Bassanhebung oder Subwoofer, alles darüber klingt jedoch authentisch und präzise. Als Effektlautsprecher und für die indirekte Beschallung eignet sich die Control 1Pro sehr gut, aber mit einem passenden Verstärker auch als PC-Lautsprecher. Die Abstrahlung aus nächster Nähe ist etwas gerichtet, so dass man sie auch in Museen zur Vertonung von Exponaten sehr gut einsetzen kann. Die Control 1Pro wird paarweise in Schwarz oder Weiß verkauft, den vollständigen Test findet Ihr bei AMAZONA.de.

Ihr wollt merkst.de unterstützen? Dann kauft die Produkte unter den folgenden Links bei Thomann:

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.