Kopfhörerverstärker Swissonic HA660 Headphone Amp

Wozu braucht man einen Kopfhörerverstärker? Beispielsweise für Geräte ohne Kopfhörerausgang oder wenn der integrierte Ausgang eines Audiogeräts eher unzureichend ist. Nützlich kann er auch sein, wenn bestimmte Features vom internen nicht unterstützt werden, wie eine Mono-Schaltung oder Virtualisierung von Abhörsituationen. Der Swissonic HA660 kann genau das, sowohl Mono-Mix, als auch die Anpassung der Abhörsituation, wie die Virtualisierung von Lautsprechern oder das Verstärken der äußeren oder inneren Bereiche eines Mixes, um beispielsweise Teile im Randbereich oder der Stereomitte etwas hervorzuheben. Genau das klingt verlockend, ist allerdings der Schwachpunkt des Swissonic HA660. Dank drei gleichzeitig nutzbarer und umschaltbarer Eingänge macht er sich durchaus auch in einer HiFi-Anlage gut, Cinch, XLR und TRS-Klinke stehen zur Verfügung. Immerhin ist er solide und klingt ganz gut und das für unter 200 Euro. Den ganzen Test findet Ihr hier bei AMAZONA.de.

Ihr wollt merkst.de unterstützen? Dann kauft das Produkt unter dem folgenden Link bei Thomann:

Swissonic HA660 Headpphone Amp

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert