Mackie ONYX Artist 1×2 und ONYX Producer 2×2, neue Audio-Interfaces

Share this...
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Mackie stellt nicht nur gute Mixer und Lautsprecher her, sondern auch günstige und gemessen am Preis sehr gute Audio-Interfaces. Die zwei neuen Modelle ONYX Artist 1×2 und ONYX Producer 2×2 richten sich an unterschiedliche Zielgruppen und sind in der Qualität absolut identisch. Lediglich Preis und Ausstattung unterscheiden sich, das Producer 2×2 bietet zwei ONYX-Mikrofonvorverstärker und ein stufenloses Überblenden zwischen Eingangs- und Computersignal. Die MIDI-Anschlüsse und die zwei Eingänge des ONYX Producer 2×2 machen es für Heim- oder Projektstudios interessant, die Eingänge lassen sich auch für Instrumente mit Tonabnehmer (Hi-Z) nutzen. Das ONYX Artist 1×2 hat dieselben Wandler, die mit maximal 192 Khz bei 24 Bit Wortbreite abtasten, hier kann aber nur ein Mikrofon und Line-Signal (Mono) angeschlossen werden. Meinen ausführlichen Test lest Ihr wie üblich auf amazona.de.

Deine Meinung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.