Merk165 Internet über Glasfaser

Sieht man von abgelegenen Ortschaften ab, die derzeit nur mit Glasfaseranschlüssen wirklich schnelles Internet erhalten könnten, bieten private Unternehmen Glasfaser dort an, wo bereits 100 MBit/s und mehr über das Kupfernetz möglich sind. Man verspricht viel und lockt mit ausnahmslosen Vorteilen, doch wer braucht einen Glasfaseranschluss und ist diese Technik wirklich alternativlos?

2 Comments

  1. Michael Moos said:

    gut verständlich rüber gebracht.
    Könnte etwas besser gerafft sein

    20. Juli 2020
    Reply
    • Stephan Merk said:

      Da hast Du Recht, hatte aber leider nur ein Zeitfenster von zwei Stunden.

      20. Juli 2020
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.