Günstiges Zubehör von Swissonic und Millenium

Letzte Aktualisierung am 15. November 2019

Das Musikhaus Thomann vertreibt günstige Produkte unter eigenen Namen. Dazu zählen auch Swissonic und Millenium. Während sich Swissonic mit Studiozubehör befasst, avanciert Millenium nicht nur Live-Musiker, sondern auch Drummer. Ich habe verschiedenes Zubehör beider Marken getestet und bin in Teilen sogar ziemlich begeistert. Besonders Swissonic hat mich überzeugt, siehe dazu auch den Test der Monitorlautsprecher ASM5 und dem Subwoofer Sub10. Richtig gut und vielseitig finde ich den Kopfhörerverstärker HAD-1, der viel mehr ist als das und sogar als Vorverstärker im HiFi-Bereich eine sehr gute Figur macht. Mit knapp 130 Euro ist er ebenso vergleichsweise günstig, wie das Audio-Interface UA-2×2 für 49 Euro. Dies klingt tadellos und löst mit 24 Bit bei 96 KHz Abtastrate sogar hoch genug auf. Den ausführlichen Test zu Swissonic lest Ihr hier, zu Millenium geht es hier entlang.

Nicht im Artikel getestet habe ich die Stative von Millenium, welche ich allerdings selbst in Teilen einsetze. Sie sind natürlich nicht so unverwüstlich und schwer, wie man es beispielsweise von K&M gewohnt ist. Aber das Gebotene passt auf jeden Fall. Ein Boxenständer mit Rundsockel verwende ich für die ISOVOX 2 Sprecherkabine und habe das vorher genutzte K&M-Stativ durch das günstige ersetzt. Der Hintergrund ist einfach, denn während sich das K&M nicht stufenlos in der Höhe einstellen lässt, gelingt mir dies bei Millenium. Es ist zwar mit insgesamt 10 kg recht leicht und die Standsicherheit leidet etwas, dies ist im gesicherten Betrieb allerdings vernachlässigbar. Ich bin jedenfalls begeistert, dass man inzwischen für sehr wenig Geld richtig viel Auswahl bekommt. Sicher nicht auf Top-Niveau, aber für den gelegentlichen Einsatz absolut ausreichend. Wer beispielsweise eine Beschallungsanlage nur zweimal im Jahr einsetzt, wird mit den günstigen Hausmarken sicher glücklich.

Ihr wollt merkst.de unterstützen? Dann kauft die Produkte unter den folgenden Links bei Thomann:

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.