HiFi mal günstig

Schon immer vertrete ich die Auffassung, dass gute Produkte nicht zwangsläufig teuer sein müssen. Natürlich spielt der Preis bei der Entwicklung eine maßgebliche Rolle, weniger Kompromisse lassen sich mit einem höheren Budget finden. Aber nicht alles, das teuer ist, muss zugleich aufwendig sein, was manche Materialschlacht beweist. Günstig geht es nämlich auch, wie ich in diesem Video demonstriere. Kernstück sind die Tascam VL-S5, das sind kleine Aktivmonitore mit je zwei integrierten Endstufen. Mit rund 230 Euro sind sie extrem günstig und klingen verdammt gut, hier geht es zum ausführlichen Test bei amazona.de.

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.