Merk127 Kreuzfahrt heute

Die Mein Schiff ® 4 wurde 2015 von TUI Cruises in Dienst gestellt und zählt als “Wohlfühlschiff” zu den modernsten Kreuzfahrtschiffen am Markt. Nach dem ersten Interview vor elf Jahren erzählt mir Jens Walpert, wie sich der Markt verändert hat und warum eine intensive Kreuzfahrtberatung bei Sonnendeck-Seereisen sinnvoll ist. Anschließend könnt Ihr mich bei einem kurzen Schiffsrundgang begleiten.

4 Comments

  1. Stephan D said:

    Klasse Folge, macht Lust selber eine Kreuzfahrt zu machen! Ich frage mich nur wie gut das Bordpersonal auf Blinde Reisende eingestellt ist, ob Beispielsweise die Klimaanlage in der Kabine Barrierefrei bedinbar ist und ob die Tagesausflüge auch für Blinde allein reisende möglich sind. Weiterhin ob auch Blindenführhunde mitreisen können.

    26. Juni 2018
    Reply
    • Stephan said:

      Was die Klimaanlage angeht, kann man die schon bedienen. Die Range ist nicht so groß, hier kann man sich auch auf seine Empfindung verlassen. Das Bordpersonal ist in der Regel sehr empathisch und aufmerksam, viele Redereien bieten auch speziell barrierefreie Kabinen. Ob man einem Blindenführhund den wochenlangen Aufenthalt auf einem Schiff zumuten möchte, sollte sich jeder extrem gut überlegen. Für mich wäre das Tierquälerei, es gibt weder Wiese, noch Natur und der Vierbeiner müsste sich daran gewöhnen, in einen Topf zu machen. Will man als Blinder unbedingt alleine Urlaub machen, hängt es sicherlich auch von der eigenen Mobilität ab und wie man die Umwelt selbst wahrnimmt. Es wäre aus meiner Sicht vermessen zu erwarten, dass man sich dort wie in einem betreuten Wohnen verwöhnen lassen könnte. TUI Cruises beispielsweise lehnt es ab, wenn ein schwerbehinderter Mensch ohne Begleitperson unterwegs ist. Das finde ich absolut legitim, hier sollte man sich auf eigene Kosten um eine Reisebegleitung kümmern. Was ich wiederum nicht gut finde ist, dass man auch zwei schwerbehinderte Gäste nicht in einer Kabine akzeptiert, weil hier die unterschiedlichen Fähigkeiten keine Berücksichtigung finden. Gegenseitiges Vertrauen und Selbsteinschätzung von Veranstalter und Passagier sind aus meiner Sicht wichtige Indikatoren. Sicher aber würde Jens im Rahmen einer Kreuzfahrtberatung Lösungen für diese individuellen Fragen anbieten können. Bei vorhandener Mobilität und ohne Blindenführhund und auch ohne den Anspruch ganz alleine auf einem Schiff unterwegs sein zu wollen, sind mir bei meinen Kreuzfahrten diese Fragen nie aufgetaucht.

      26. Juni 2018
      Reply
      • Stephan D said:

        Moin Stephan, danke für deine Antwort. Dass die Klimaanlage auch für Blinde bedienbar ist ist gut zu wissen. Da ich überlegt hatte mit meiner ebenfalls blinden Freundin eine Kreuzfahrt zu machen und wir diesen Urlaub nicht wie gewohnt alleine machen könnten, wird es wohl doch wieder auf einen normalen Urlaub hinauslaufen. Klar würde ich meinem Blindenführhund nicht zumuten etliche Tage auf einem Schiff eingesperrt zu sein, wollte nur wissen ob es grundsätzlich möglich wäre. Bin auf den Gedanken nur gekommen da Ihr auch von Dingen wie einer Eisbahn, einer Kletterwand usw. geredet habt. Und wenn Leute auf sollche Dinge nicht verzichten müssen, hätte es ja sein können dass es auch einen Bereich für die Vierbeiner gibt.

        27. Juni 2018
        Reply
        • Stephan said:

          Ich habe diesbezüglich nochmal recherchiert. Es ist so, dass bei amerikanischen Redereien Assistenzhunde grundsätzlich zugelassen sind. Auf den großen RCL-Schiffen mit Central Park hat man sogar einen Bereich abgesperrt, damit ein Hund sein Geschäft verrichten kann. Bei Costa sei noch zu erwähnen, dass man als Schwerbehinderter mit einem B im Ausweis eine Begleitperson kostenlos mitnehmen kann, sofern man eine barrierefreie Kabine oder Suite bucht. Allerdings muss man deren Kreuzfahrtkonzept auch mögen, das ist dann die andere Seite. An dieser Stelle möchte ich nochmal auf die Beratung durch Jens Walpert von Sonnendeck-Seereisen hinweisen, im konkreten Fall lassen sich solche Fragen direkt klären.

          27. Juni 2018
          Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.