Swissonic MM-3, günstige und gute Aktivlautsprecher

Letzte Aktualisierung am 16. April 2021

Für 70 Euro günstige Aktivboxen, die recht gut klingen und sogar symmetrische Eingänge haben, geht das? – Ja, das geht, wie Thomann mit der Hausmarke Swissonic eindrucksvoll zeigt. Die MM-3 kosten keine 70 Euro, sind teilaktiv, so dass die Verkabelung nur zu einer Box verläuft und sie liefern einen recht guten Sound. Dennoch geht das nicht ganz ohne Kompromisse, so gibt es dann doch einige Kleinigkeiten, die man in Kauf nehmen muss. Da wäre zunächst keine automatische Abschaltung, ein externes Netzteil und ein Lautstärkeregler auf der Rückseite, der zwischen Netzteilanschluss und Cinch-Buchsen nicht ganz optimal platziert wurde. Ein kleines Audio-Interface ist also wenigstens zur Lautstärkenkontrolle sinnvoll. Wenn auch das Klangbild recht neutral ausfällt und sie super für Sprach- und Musikwiedergabe sind, kann man keine hohe Detailtreue erwarten. Die kleine Class-D-Endstufe mit maximal 30 Watt pro Box ist etwas schwach bemessen, richtig laut können sie sauber leider nicht. 75 Hz bis 20 kHz sind allerdings für die zwei Wege mit 3,5 und 0,75 Zoll okay. Den ausführlichen Test lest Ihr bei AMAZONA.de.

Ihr wollt merkst.de unterstützen? Dann kauft das Produkt unter folgendem Link bei Thomann:

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.