Archive: Episoden

Ergänzend zur letzten Episode betrachten wir die Gegenwart und Zukunft der Mobilität. Schon heute ist für viele das Auto kein Statussymbol mehr und nicht immer wird es künftig Sinn machen, ein eigenes Auto zu besitzen. Wir sprechen über verschiedene Mobilitätskonzepte und Carsten berichtet von seiner Probefahrt mit dem Tesla Model S.

Die beiden Audiorekorder in der Mittelklasse sind sich preislich zwar recht nahe, unterscheiden sich aber in vielen Punkten. Der Zoom H1n überzeugt durch ein einfaches Bedienkonzept und macht ihn mit seinen Testtönen auch für Videofilmer interessant, der Olympus LS-P4 mit Metallgehäuse und Sprachausgabe knüpft an seinen erfolgreichen Vorgänger an. Vorweg sei verraten, dass beide Geräte überzeugen können.

Heute ist für viele das Automobil nur noch ein Fortbewegungsmittel, aber das war mal anders. Wir wagen einen Blick in die Vergangenheit und sprechen über Fahrzeuge, die uns besonders begeistern. Im zweiten Teil werden wir die Mobilität der Zukunft behandeln und knüpfen an den letztjährigen Podcast zum Thema Elektromobilität an.

Über das Buch “Alle hören auf »Daffy«, nur Daffy nicht: Abenteuer Blindenführhündin” habe ich mich mit Jennifer Mai Anfang 2017 unterhalten, inzwischen ist viel passiert, So ist das Buch jetzt auch als Hörbuch erhältlich und sie ist ausgebildete Tierphysiotherapeutin. Daniel Deister und ich sprechen mit ihr über das Buch, über Blindenführhunde und den gesunden Menschenverstand.

Wir sprechen über die neue Ausrichtung der CEBIT und schauen, was es bei Apple an Neuigkeiten gibt. Ist Apple für uns heute noch so attraktiv, wie noch vor einigen Jahren?

Die Mein Schiff ® 4 wurde 2015 von TUI Cruises in Dienst gestellt und zählt als “Wohlfühlschiff” zu den modernsten Kreuzfahrtschiffen am Markt. Nach dem ersten Interview vor elf Jahren erzählt mir Jens Walpert, wie sich der Markt verändert hat und warum eine intensive Kreuzfahrtberatung bei Sonnendeck-Seereisen sinnvoll ist. Anschließend könnt Ihr mich bei einem kurzen Schiffsrundgang begleiten.

Vom 26. bis 28. April 2018 fand die SightCity wie üblich in Frankfurt statt und ist eine feste Institution für blinde und sehbehinderte Menschen. Was sich über die letzten Jahre auf der Fachmesse getan hat und ob sich ein Besuch lohnt, erfahrt Ihr in dieser Episode.

Neben Amazon hat auch Google einen Sprachassistenten seit einem Jahr im Sortiment. Der Google Home Mini ist der kleinste Vertreter und nicht nur optisch schicker als der Echo Dot, sondern klingt auch besser. Doch kann der Google Assistant im Funktionsumfang ebenso überzeugen?