Technics sx-KN7000 und Roland VA-7 im Direktvergleich

Letzte Aktualisierung am 17. Januar 2018

Jedes ist ein Gigant seiner Klasse, denn unterschiedlicher könnten diese beiden Instrumente kaum sein, was auch für das Erscheinungsjahr gilt. Während Roland zukunftsweisende Technik um die Jahrtausendwende vorlegte, schloss die Panasonic Corporation mit dem Technics sx-KN7000, dem SX-KN2400 und dem sx-KN2600 ein Kapitel der Firmengeschichte ab. Trotz der ebenso zukunftsweisenden Entwicklung im sx-KN7000 sah die Panasonic Corporation offenbar keine Zukunft in diesem Markt und so ist es prinzipiell noch aktuell.

Während Roland die Erfahrungen der Synthesizer-Sparte in ihre Home Keyboards eingebaut hat und mit VariPhrase und Touchscreen zwei vollkommen neue Technologien präsentierte, setzte auch Panasonic mit dem Einsatz von SD-Karten, USB-Class, MP3-Wiedergabe und einem großen Bedien-Panel Maßstäbe. So würde man dem VA-7 von Roland nicht unbedingt das Entwicklungsjahr 1999 zuschreiben und dem sx-KN7000 eine volle Kompatibilität zu Windows 10 zutrauen. Beide Instrumente haben ihre Vorteile und ergänzen sich, auch wenn Panasonic einige Einbahnstraßen integriert hat.

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.