Tascam HS-20, Solid-State-Recorder

Die moderne Tonbandmaschine oder doch nicht so ganz, der Tascam HS-20 will zumindest an alte Techniken anknüpfen. Doch gelingt ihm das nicht so ganz, denn ein Touchscreen reicht alleine sicherlich nicht, Altbewährtes mit der Moderne zu verbinden. Ich zumindest werte mit dem Gerät nicht so wirklich warm, obwohl er sehr viel kann. Vielleicht zu viel, so mögen die vernetzten Features in manchen Bereichen sicherlich nützlich sein. Doch als reiner Audiorekorder stünden ihm weniger Touchscreen und mehr große Anzeigen sicher besser, als reiner Sample-Player ist er irgendwie zu teuer. Immerhin kostet die zugehörige Fernbedienung mehr als der Recorder selbst. Den ganzen Test lest Ihr bei AMAZONA.de.

 

Ihr wollt merkst.de unterstützen? Dann kauft die Produkte unter den folgenden Links bei Thomann:

Sei der Erste, der das kommentiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.