merkst.de Beiträge

Stephans Welt Nr. 24: Audio steht dieses Mal im Mittelpunkt. Ich demonstriere verschiedene Mikrofone und zeige, was ein Mikrofonverstärker klanglich bringt. Weiterhin vergleiche ich die Sprachqualität der Olympus Audiorecorder und präsentiere den Ohrwurm II, ein überraschend gutes und preiswertes Kopfmikrofon. Zu guter Letzt stelle ich mit dem Apollon ein geniales Mikrofon für Raumaufzeichnungen vor.

Stephans Welt Nr. 23: Themen sind dieses Mal ein Test des DAB+-Empfängers Dual DAB-4, iPhone 4 vs. iPod Touch 4G, Nokia Screen Reader, Mobile Speak v5.7 und die HD-Telefonie im Telekom Mobilfunknetz mit zwei Nokia Symbian-Smartphones.

Stephans Welt Spezial Nr. 4: Aufzeichnung des Vortrags über mobile Betriebssysteme auf der Bundesfachgruppe IT Tagung in Petersberg bei Fulda vom 6. November 2011. Außerdem Vorstellung von Mobile Accessibility und einem Tablet PC mit Android, der auch für blinde Nutzer interessant sein könnte.

In den 80er Jahren war die Panasonic Corporation mit ihren Musikinstrumenten recht erfolgreich, das Angebot umfasste neben Orgeln auch E-Pianos und Keyboards. Das Vertriebsnetz war zwar nicht ganz so engmaschig…

Stephans Welt Nr. 22: Diesmal gibt es einige Aktualisierungen zu den letzten EPisoden, des Weiteren stelle ich die neue Acapela-Stimme Andreas vor und berichte über G DATA Total Care 2012.

Stephans Welt Nr. 21: Apple ist in vieler Munde. Doch was leisten die Produkte des Herstellers im Alltag? Dieser Frage wollte ich auf den Grund gehen und teste ein weißes MacBook, demonstriere das Apple TV 2 und zeige, wie man Medien vom iPhone auf dem Apple TV 2 wiedergeben kann.

Stephans Welt Nr. 20: Das Olympus LS-3 ist ein spannender Audiorecorder zu einem sehr attraktiven Preis. Ich habe das Gerät auf Herz und Nieren geprüft, denn eine Besonderheit ist auch die integrierte Sprachausgabe.

Stephans Welt Spezial Nr. 3: Reduktion von merkst.de. Die dort und früher auf www.merkonline.de vorhandenen Audiobeiträge sind mit Hintergrundinformationen in diesem Podcast zusammengefasst. Hört neben Hilfsmittelbeiträgen einen Bericht eines selbständigen, blinden Klavierstimmers oder eines Kreuzfahrers. Zum Abschluß folgt eine Hörprobe eines wirklich interessanten Hörbuchs.